Inventing Anna: Eine Geniale Webserie 2022

Die legendäre Instagram-Erbin Inventing Anna hat die Aufmerksamkeit der New Yorker Elite auf sich gezogen. Sie hat ein Händchen dafür, die Herzen der Männer und ihr Geld zu stehlen. Aber wie kam sie dahin, wo sie heute ist? Werfen wir einen Blick auf ihre Geschichte. Die ersten Produkte der legendären Erbin erfinden. Sie werden vielleicht überrascht sein, herauszufinden, dass sie eine geheime Vergangenheit hat.

Inventing Anna Trailer

Start

11.02.2022

Online Schauen

Die Netflix-Miniserie folgt Anna Delvey/Sorokin auf Rikers Island und dem Aufstieg ihres Unternehmens. Sie findet schließlich das Startkapital, um eine erfolgreiche App, Wake, zu starten, um die Daten rund um Träume zu erfassen. Trotz ihrer Bemühungen ist die Handlung erschütternd. Vivians Ambitionen, eine erfolgreiche Schriftstellerin zu werden, werden von ihrem eigenen Wunsch überschattet, ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Die beiden Frauen spielen Hannibal-artige Machtspiele miteinander, die letztlich zu einem dramatischen Ende führen.

Brooklyn Nine-Nine Staffel 7: Start, Trailer, Besetzung und mehr

Die gleichnamige Serie wird von Shonda Rhimes, der Schöpferin von Scream Queens, produziert. Die Show zeigt Schauspieler wie Terry Kinney, den Gründer der Steppenwolf Theatre Company. Neben der Besetzung wird Inventing Anna auch Jennifer Esposito zu sehen sein, die in Mistresses und Blue Bloods auftrat. Die Serie umfasst neun einstündige Episoden. Sobald das Premiere-Datum feststeht, wird die Serie auf Netflix verfügbar sein.

Inventing Anna ist eine kommende amerikanische Drama-Miniserie auf Netflix. Die Webserie wird im Februar 2022 uraufgeführt. Sehen Sie sich den Trailer und die Besetzung der Webserie an. Ich freue mich darauf, diese erstaunliche Show zu sehen. Ich bin gespannt, was als nächstes kommt. Diese Show wird der nächste Shondaland-Hit. Also, worauf wartest Du? Beginnen Sie noch heute mit dem Anschauen von Inventing! Inventing – Eine geniale Webserie

Im Sommer 2018 skizzierte ein Artikel des New Yorker Magazins die Geschichte einer Frau, die einen wohlhabenden Mann in New York City betrügt. Die mutmaßliche Betrügerin hatte sich als deutsche Erbin verkleidet, um Millionen von Dollar von ahnungslosen Männern zu erbeuten. Die Schauspielerinnen, die die gleichnamigen Charaktere in der Show spielen, werden als „Shondaland“ bezeichnet, aber sie musste auch bis Februar 2022 warten, um ihre Miniserie auszustrahlen.

Der erste Blick auf das kommende Netflix-Drama ist da und das Warten hat sich gelohnt! Der erste Teaser und die Cast-Fotos wurden auf Facebook und Twitter veröffentlicht und der erste vollständige Trailer muss noch veröffentlicht werden. Das First-Look-Material ist jedoch auf YouTube verfügbar. Es gibt andere Formate des Films auf Netflix, daher lohnt es sich, vor der Premiere Inventing Anna anzuschauen. Es gibt viel zu sehen und zu tun!

Die Netflix-Serie „Inventing Anna“ ist ein Biopic über das Leben der fiktiven „Miss Delvey“, einer aufstrebenden Erbin, die sich als Kind jahrelang vor der Gesellschaft versteckte. Sie ist eine junge Frau in den Zwanzigern mit europäischem Akzent, lebte in Fünf-Sterne-Hotels und bereiste die Welt auf Kosten reicher Kinder. Tatsächlich wird der Film am 11. Februar auf Netflix verfügbar sein.

Die erste Staffel von „Inventing Anna“ wird am 11. Februar 2020 auf Netflix Premiere feiern. In der Show wird eine junge Frau zu sehen sein, die ihre eigene Version der Geschichte schreibt. Es basiert auf einer wahren Geschichte der Frau, die im Lotto gewonnen hat. Mit dem Geld kaufte sie ihr Traumhaus, das jetzt bei eBay verkauft wird. Dabei entdeckte Anna das wahre Geheimnis des Vermögens des Millionärs. Und sie konnte das Haus innerhalb eines Jahres für eine Million Dollar verkaufen.

In der ersten Staffel von „Inventing Anna“ wird Julia Garner die Titelrolle übernehmen. Die Prämisse der Show basiert auf dem Bestseller von Jessica Pressler. Infolgedessen wurde die Serie von Kritikern und Publikum gleichermaßen gelobt. Der Film wird eine starke weibliche Hauptrolle haben, aber es gibt immer noch kein Wort über die Identität des mutmaßlichen Mörders. Nichtsdestotrotz wird das Netflix-Drama die Zuschauer sicherlich unterhalten und aufklären.

Inventing Anna basiert auf der realen Geschichte der deutschen Erbin Anna Delvey, die die wohlhabende New Yorker Gesellschaft betrog. Die wahre Geschichte von Annas Betrug wird in einer Serie mit zehn Folgen erzählt. Es wird eine unterhaltsame Serie zu sehen sein. Es ist eine großartige Möglichkeit, in die Welt einer Erbin voller Spionagebedrohungen einzutauchen.