Tennis Ikonen: Maria Sharapova wurde zum ersten Mal Mutter (2022)

Maria Sharapova, die ehemalige Weltranglistenerste im Tennis, wird zum ersten Mal Mutter.

Maria Sharapova ist Berichten zufolge mit ihrem ersten Kind schwanger und hat auf Instagram ein Foto von sich geteilt, auf dem sie eine Geburtstagstorte isst.

Der ehemalige Tennisspieler sagte: „Einen Geburtstagskuchen für zwei zu essen, war schon immer meine Spezialität.“

Der Beitrag erhielt in weniger als 24 Stunden mehr als 240.000 Likes.

Sharapova ließ die Tür zum Geschlecht des Kindes offen, indem sie ein weiteres Foto veröffentlichte.

Sie schrieb: „Ich konnte mich nicht entscheiden, ob ich meinen Bauch zeigen wollte oder nicht … Aber hier ist ein Foto von meiner anderen Lieblingsbeschäftigung: dem Ozean.“

Die Bildunterschrift lautet: „Alles Gute zum 35. Geburtstag für mich.“

2018 gewann Sharapova das WTA-Turnier in Doha, Katar.

Die Nachricht von Sharapovas Schwangerschaft kommt nur zwei Monate, nachdem die Russin angeklagt wurde, einen Paparazzo angegriffen zu haben, der die Tennisspielerin am Strand fotografiert hatte.

Tennis Ikonen Maria Sharapova

Die Tennisspielerin Maria Sharapova ist eine der berühmtesten Spielerinnen der Welt.

Maria Sharapova

Maria Sharapova wurde am 23. August 1986 in Moskau, Russland, geboren. Sie ist die Tochter des ehemaligen Tennisspielers Yuri Sharapov und seiner Frau Valentina. Sie hat zwei Brüder, Alexander und Andrey.

Maria Sharapova begann im Alter von fünf Jahren mit dem Tennisspielen. Sie war eine natürliche Athletin. Sie begann im Alter von 5 Jahren mit dem Tennisspielen.

Ihre Eltern liebten Tennis und sorgten dafür, dass sie so viel wie möglich spielte. Die Eltern von Maria Sharapova liebten Tennis und sorgten dafür, dass sie so viel wie möglich spielte.

Ihre Karriere endete im Februar 2020 mit den Australian Open.

Es gibt nur acht Frauen, die alle vier Grand Slams (zweimal French Open, Wimbledon, US Open und Australian Open) mindestens einmal gewonnen haben.

Insgesamt 21 Wochen lang hielt Sharapova den ersten Platz in der WTA-Weltrangliste.

Mit dem Ende ihrer professionellen Tenniskarriere im Februar 2020 hat Maria Sharapova die Liebe zu einem britischen Geschäftsmann und Multimillionär, Alexander Gilkes, gefunden.

The Lost City (2022) Film: Trailer, Schauspieler, Besetzung